Kategorien
Wandern

Veitenstein Wanderung

Unsere schöne, 12,6 km lange, Wanderung, für die man sich etwa 3 – 4 Stunden Zeit nehmen sollte, startet an einem kleinen Wanderparkplatz in Lussberg. Danach ging es, auf direktem Weg, zu Veitenstein. Der Anstieg ist teilweise sehr steil und anstrengend, wird aber belohnt. Vom Hochplateau dieser etwa 15 Meter hohen, verwitterten Steinformation genießt man eine herrliche nahezu atemberaubende Aussicht weit ins Land hinein.

Direkt unter dem Veitenstein ist seine sagenumwobene etwa 10m tiefe und 20m langen Felsenhöhle. Der “Querkelsage vom Veitenstein” nach wohnten einst in dieser Höhle kleinen Waldmännlein, die Querkel. Diese kleinen Kreature halfen bei Arbeiten holten sich dafür aber Klöße aus den Töpfen der umliegenden Dörfer. Man sagt noch heute würden Klöße verschwinden, wenn Wanderer am Veitenstein Rast machen und Klöße dabei haben. 😉

Leider ist die Höhle heute aber, aus Sicherheitsgründen, durch ein Holztüre versperrt. Wenn man aber durch die Planken der Türe lugt und ganz still ist kann man noch heute eventuell das fleißige treiben der Querkel hören.

Die ganze Wanderung, wie immer bei komoot. Viel Spaß beim Nachwandern!

Komoot | Instagram | Google Maps

Unbedingt auch anschauen unsere schönsten Tour 2020.